user_mobilelogo

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Erwartung & Hoffnung


Erwartung: „Ja, Ich komme bald!“ (Offenbarung 22,20)

„Und wir haben desto fester das Prophetische Wort!“
2. Petrus 1,19

„Und jeder, der diese Hoffnung auf Ihn hat, der reinigt sich, gleichwie Jener rein ist.“
1. Johannes 3,3


HERR JESUS, auch in Mode – Musik – Medien, lass uns die Werke der ersten Liebe tun!
Gemäß Deinem ersten Sendschreiben an die Gemeinde im 1. Jahrhundert!





50 Jahre Jerusalem - 07.06.1967

O Jerusalem, Ich habe Wächter über deine Mauern bestellt, die den ganzen Tag und die ganze Nacht nicht mehr schweigen sollen. Die ihr den HERRN erinnern sollt, ohne euch Ruhe zu gönnen, lasst Ihm keine Ruhe, bis Er Jerusalem wieder aufrichte und es setze zum Lobpreis auf Erden!
(Jesaja 62,6.7)


70 Jahre Israel - 14. Mai 1948 - 14. Mai 2018



JESU Kommen

  • JESU Kommen
    1. für seine Gemeinde
    2. in der Luft
    3. unsichtbar = Entrückung der Gemeinde = „Tag CHRISTI“
      (1. Thessalonicher 4,13-18) (1. Korinther 15,51-53)
  • JESU Kommen in großer Kraft und Herrlichkeit
    1. mit Seiner Braut,
    2. auf die Erde,
    3. für alle sichtbar = „Tag des HERRN“.
      (Joel)